Carbokalk

Bei der Produktion von Zucker wird Carbokalk hergestellt. Durch Kalkmilch werden Nichtzuckerstoffe aus dem Rübensaft gefällt und gebunden. Carbokalk enthält neben Kalk weitere wertvolle Inhaltsstoffe wie Phosphor, Magnesium, Stickstoff, Kalium und organische Bestandteile. 

Carbokalk hat eine sehr feine Struktur und ist deshalb hoch aktiv. Er übertrifft in seiner Reaktivität und garefördernder Wirkung viele andere Kalke.

Als Zusatzprodukt können wir Ihnen unseren MgS Carbokalk anbieten.

Weitere Informationen erhalten Sie im Bereich Download.